Therapieprogramm

DAS THERAPEUTISCHE PROGRAMM

Die Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan ist ein Therapieansatz, der die Phasen der neurologischen Entwicklung wiederholt. Sie wird als Strategie eingesetzt, um das zentrale Nervensystem zu organisieren oder auch zu reorganisieren.

Eine klassische Therapie der Neurofunktionellen Reorganisation nach Pavodan wiederholt die neuroevolutiven Bewegungen unseres Bewegungsapparates und die Vertikalisierung des Menschen (Körperübungen), sowie die neuroevolutiven Bewegungen des orofazialen Systems (Mundübungen). Dies führt zu einer besseren Kontrolle der Muskulatur, die für das Sprechen gebraucht wird.

Die Padovan Methode wiederholt den Erwerbsprozess von Gehen, Sprechen und Denken auf eine dynamische Art und Weise, so dass die Reifung des Zentralen Nervensystems stimuliert wird. Dadurch kann sich das genetische Potenzial besser entfalten und verschiedene Fähigkeiten, so wie das Fortbewegen, die Sprache und das Denken finden ihren Ausdruck.